Immobilien Verwaltungsgesellschaft Sachsen-Anhalt
 » Wohnungsangebote  » Immobilienangebote » Gewerbeangebote    Home  Über Uns  Unser Team  Service  Aktuelles  Widerrufsbelehrung  Geschäftsstellen  Kontakt  Impressum
Objektnummer 2018-12-04/23 Wir vermieten beheizte Gewerbe-oder Lagerflächen,600m²


Ansicht

Google+   Immobilie empfehlen    facebook

in 39288 Burg

 


Gewerbefläche: 600.00 m2
Zimmer: 14
Kaltmiete: 2000
Warmmiete: 3200
Heizkosten: 720
Betriebskosten: 480
Kaution: 4000

Besonderheiten: Energiepass ist vorhanden und kann beim Eigentümer eingesehen werden.

Informationen zu dieser Immobilie erhalten Sie von:

Immobilien-Verwaltungsgesellschaft Deutschland Geschäftsstelle Burg
Bahnhofstraße 27, 39288 Burg

Herr Helmut Lange
Tel.: 03921 / 917 - 712
Fax: 03921 / 917 - 770
eMail: h.lange@ivgburg

» online-Anfrage zu diesem Immobilienangebot stellen.

Kurzbeschreibung:
Wir vermieten beheizte Gewerbe-oder Lagerflächen mit bis zu 600m²in einem ehemaligen Schulungsgebäude, eines von vielen Walter Gropius-Gebäuden in Deutschland, eins auch in Burg bei Magdeburg. Das Treppenhaus führt in die zweite Etage und dritte Etage mit separatem Eingang in den großzügigen Flur.
Die sich auf jeder Etage befindenden 5 großen Räume, kleine Räume und sowie sanitäre Räume sind über den Flur zugänglich. Große Fenster bieten viel Licht in allen Räumen.
Das Gropius-Gebäude befindet sich im nördlichen Teil der Stadt Burg, bei Magdeburg in der Blumentaler Landstraße.


Die Möglichkeit besteht kleinere Flächen zu mieten.

Lage:
Burg ist die Kreisstadt des Landkreises Jerichower Land in Sachsen-Anhalt. Sie wird auch Stadt der Türme genannt. Außerdem ist Burg eine Rolandstadt.

Die Wohnung befindet sich im Burger Zentrum.
Sie haben die Möglichkeit Parkanlagen, die Fußgängerzone mit vielen Geschäften, Kaffee, Kino, Banken, Ärzte, Restaurant und viel mehr, in kurzer Zeit mit dem Rad oder Auto zu erreichen.
Viele Ärzte sind in der Stadt und im Krankenhaus ansässig.
Schulen und Kindertagesstätten befinden sich im näheren Umfeld.
Auch zum Busbahnhof und Bahnhof der deutschen Bahn ist es kein allzu langer Weg.
Die Stadt Burg verfügt über einen eigenen Linienverkehr, der viele Wege in das Stadtzentrum erleichtert. Die Anbindung an die Autobahn A2 und Bundesstraße B1 für private und berufliche Belange in Richtung Magdeburg oder Berlin ist sehr gut. Magdeburg erreicht man mit dem Pkw in 25 Minuten.

Hier ist über die deutsche Telekom(V)DSL/Glasfaser mit bis zu 6 MBit/s und LTE mit bis zu 100 MBit/s verfügbar.

Sehenswürdiges:
Bereits im frühen 13. Jahrhundert begann man mit dem Bau einer einheitlichen Stadtbefestigung in der Stadt Burg. Im 14. Jahrhundert wurde eine zweite Stadtmauer errichtet. Insgesamt hatte Burg seinerzeit 30 Wehrtürme. Hiervon sind heute leider noch 3 Türme erhalten.
Der Berliner Torturm stammt aus der Zeit der zweiten Stadtbefestigung und wurde im frühen 14. Jahrhundert erbaut. Er besteht aus insgesamt 3 Etagen, im unteren Teil war das Verlies.
Den oberen Raum konnte man noch bis zum Jahr 1806 nur durch einen separaten Eingang direkt über die Stadtmauer erreichen. Nicht ungewöhnlich für einen Wehrturm.
Am Tag der deutschen Einheit im Jahre 1992 wurde der restaurierte Turm an die Stadt Burg übergeben und wird seitdem vom Stadtmuseum genutzt. Es finden hier Ausstellungen und Lesungen statt. Der Raum wird auch gern für Hochzeiten genutzt.
Auf dem Dach befindet sich heute eine Aussichtsplattform, von der man einen sehr schönen Blick auf die alten Bauwerke der 24.000-Einwohner-Stadt hat.

Widerrufsbelehrung

Seit dem 13.06.2014 gilt das neue Widerrufsrecht im Fernabsatz, welches dem Kunden ein 14-tägiges Widerrufsrecht beim Abschluss von Onlineverträgen einräumt. Damit wir Ihnen in gewohnter Weise das angeforderte Exposee sofort zusenden können, müssen Sie uns vorab bestätigen, dass Sie die Widerrufsbelehrung erhalten haben und dass Sie die sofortige Erbringung der Dienstleistung wünschen. Wie gewohnt entstehen Ihnen durch den Versand des Exposees selbstverständlich keinerlei Kosten, ebenso führen wir Besichtigungstermine nach wie vor kostenfrei durch. Sie erhalten von uns per E-Mail das Onlineformular zur Widerrufsbelehrung, in dem Sie den Verzicht auf die Widerrufsfrist erklären können. Danach wird Ihnen das Exposee selbstverständlich zugesandt.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige Anfragen mit Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können. Alle Angaben haben wir vom Auftraggeber erhalten, für deren Richtigkeit wir keine Gewähr übernehmen können.

Detaillierte Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie » hier

Sie können sich dieses Exposee online als pdf-Datei erstellen lassen

Widerrufsbelehrung: » Hiermit bestätige ich, vom » Widerrufsrecht Kenntnis genommen zu haben.

» zurück

Ausstattung:

Stellplatz
Gasheizung
Energiepass